Einführung der Pflichtarbeitsstunden

Uns ist bewusst, dass dies ein sehr sensibles Thema ist.

Seit einiger Zeit fällt auf, dass die Bereitschaft und Motivation der Mitglieder, sich aktiv an ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein zu beteiligen, oft zu wünschen übrig lässt. Das ist leider in vielen Vereinen so. Generell sind Vereine jedoch auf die Hilfe und Arbeitsleistung ihrer Mitglieder angewiesen. Daher brauchen wir von euch Mitgliedern neben den Mitglieds- und Hallennutzungsbeiträgen regelmäßig auch die aktive Mitarbeit. Ein Verein kann ohne die Mithilfe seiner Mitglieder nicht existieren.

Wir wissen, dass eine feste Regelung zur Arbeitsleistung manche Mitglieder abschrecken wird. Ohne eure Hilfe können wir unsere schöne Anlage jedoch nicht in Stand halten oder Turniere anbieten.

Daher haben wir nun eine allgemeingültige Regelung zur Ableistung von Arbeitsstunden erstellt. Diese könnt ihr unter ‘Downloads’ bei den Gebühren für die Reiter einsehen.

Danke für euer Verständnis und eure Mithilfe!